*

SCIO Quanten-Bioresonanz/Biofeedback


ist ein computer-gesteuertes ganzheitliches 

energie-medizinisches System, das auf dem erfahrungsheilkundlichen Ansatz bioenergetischer und bioelektrischer Messung basiert. Das Verfahren wird sowohl zur ganzheitlichen Analyse wie auch zur Therapie eingesetzt. Es wird bei dem Bioresonanzverfahren davon ausgegangen, dass jeder Mensch ein individuelles elektromagnetisches Schwingungsmuster hat, das auf den Energieschwingungen der körperlichen Atome basiert. Das würde bedeuten, dass jedes Körperteil, jede Zelle und somit auch Viren und Bakterien eine eigene, elektromagnetische Ausstrahlung haben, die ständig miteinander in Informationsaustausch begriffen sind. In einem gesunden Organismus funktioniert dieser Austausch reibungslos, doch bei Störungen durch Viren, Gifte oder Bakterien kann dies aus Sicht der Bioresonanztherapie zu Krankheiten führen, da die Kommunikation zwischen den Zellen behindert wird. Die Bioresonanz kann helfen, pathogene Schwingungen zu schwächen oder zu invertieren, Blockaden zu lösen und somit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.



Aufklärender Hinweis:
Bei dem SCIO-System handelt es sich um ein Verfahren im Bereich der Erfahrungsheilkunde, welches von der Schulmedizin nicht allgemein anerkannt wird. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich/fachlich umstritten!

MenueUnten
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail